Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e. V.

Buch „Plauen/V - Cheb (Eger): Die Bahnlinie PE in der Euregio-Egrensis”

Zum virtuellen Durchblättern einiger Beispiel-Buchseiten bitte auf das abgebildete Buchcover klicken

Die Eisenbahnstrecke Plauen - Cheb  
Dieses Buch des Autors Wilfried Rettig zur vogtländischen Eisenbahnstrecke Plauen - Cheb (Eger) schließt eine weitere Lücke in der Aufarbeitung sächsisch/böhmischer Eisenbahngeschichte. Das Buch wartet mit vielen hervorragenden und seltenen Fotos auf, sowohl im Farb- als auch im Schwarzweißbereich. Das Buch ist eine klassische Streckenmonografie. Es behandelt also alle wichtigen Bereiche der Geschichte der Eisenbahnstrecke Plauen - Cheb in Wort- und Bildform, z.B. die Vorgeschichte, der Bau und die Eröffnung, die einzelnen Betriebsjahrzehnte, den Lokeinsatz usw.


Das Buch ist am 7. November 2007 im damaligen Verlag Foto & Verlag Jacobi erschienen. Das Werk hat das Format DIN A4 und ist mit einer klassische Buch-Leinenbindung versehen. Der Preis beträgt 34,90 Euro zzgl. Versandkosten, der Umfang beträgt 176 Seiten, 224 Schwarzweiß- und 21 Farbabbildungen sowie 44 Grafiken.

Der Titel kann über den FHWE bezogen werden. Der Versand erfolgt gegen Rechnung, Zahlung per Überweisung, Zahlungsfrist zwei Wochen (14 Tage).

Die Bestellmöglichkeiten sind:

per Email: bestellung@fhwe.de

per Post: FHWE e.V.
                 Ottostraße 14
                 09113 Chemnitz

Die Erlöse aller über den FHWE bestellten Bücher unterstützen die Arbeiten des Vereins in und um Wilzschhaus/Schönheide Süd.

FHWE-Buecher