Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e. V.

Broschüre "Schönheider Bahn'l Blicke"

Neue, alte Bimmelbahn-Geschichten rund um Sachsens erste, längste und steilste Schmalspurbahn Wilkau-Haßlau - Carlsfeld

Autorenkollektiv

Heft 9 der Broschürenreihe „WCd-Themen”

Diese Broschüre ist am 19. Mai 2017 neu erschienen.

Zum virtuellen Durchblättern einiger Beispielseiten bitte auf das abgebildete Broschürencover klicken.

Broschüre Schönheider Bahn'l Blicke  
Nach den beiden eher technikorientierten WCd-Themen Folgen 7 und 8 mit dem Titel "Das Signal auf Fahrt frei!" ist die Zeit wieder einmal reif für eine vom Inhalt her eher "menschlich" ausgerichtete Broschüre mit Geschichten rund um die Schmalspurbahn Wilkau-Haßlau - Carlsfeld, mit Berichten über einstmals Erlebtes. Diesem Konzept folgten bereits mehrere vorherige Folgen der Reihe WCd-Themen, allen voran die 2010 erschienene und inzwischen längst vergriffene Folge 4 "Bimmelbahn-Geschichten".

Anliegen der Folge 9 "Schönheider Bahn'l Blicke" ist es, diese Erzähltradition rund um Sachsens einst erste, längste und steilste Schmalspurbahn fortzusetzen und wieder einmal einfach zu unterhalten, zum gedanklichen Zurückversetzen in eine verflossene Zeit zu animieren, zum Träumen zu verleiten, zum Ein-bisschen-in-Schmalspurbahn-Romantik-schwelgen zu bewegen und natürlich - ganz wichtig - um zu animieren, dem heute in Sachen WCd-Linie wieder Erlebbaren einen Besuch abzustatten - wieder einmal mit der Museumsbahn Schönheide mitzufahren oder beim FHWE in Wilzschhaus oder Carlsfeld vorbeizuschauen.

Die Kapitel dieser Broschüre:

..Von Wilkau-Haßlau nach Schönheide Mitte - unterwegs auf schmaler Spur (historische Farbfotogalerie 1955 - 1975)
..Ein Leben für die Eisenbahn: Der Schönheider Zugführer Martin Hahn
..Dampf und Beatmusik - meine letzte Fahrt mit der Schmalspurbahn durch Kirchberg
..Das IX. WCd-Schmalspurbahnfestival 2016
..Neuanstrich des Carlsfelder Schmalspurlokschuppens 2016
..Ein Wintergast in Carlsfeld: Die Lok "Aquarius C." der Pressnitztalbahn
..Mit doppelter Kraft den Fuchsstein hinauf
..Die Hauptuntersuchung 2016/17 der IV K 99 516 der Museumsbahn Schönheide


Die Broschüre ist am 19. Mai 2017 neu erschienen. Die Publikation umfasst 64 Innenseiten, 82 Farb- und 19 Schwarzweißfotos sowie 4 Grafiken. Die Broschüre hat A4-Format und ist mit einer Rückstichklammerung versehen. Der Preis beträgt 19,90 Euro zzgl. Versandkosten. Der Versand der Broschüre erfolgt gegen Rechnung, Zahlung per Überweisung, Zahlungsfrist 2 Wochen (14 Tage).

Die Bestellmöglichkeiten sind:

per Email: bestellung@fhwe.de

per Post: FHWE e.V.
                 Ottostraße 14
                 D-09113 Chemnitz

Die Erlöse aller über den FHWE bestellten Publikationen unterstützen die Arbeiten des FHWE!

FHWE-Publikationen